Toni Mörwald – Spargelspitz auf Schnittlauchrahm

Zutaten für 6 Personen
Vorbereitung
6 Scheiben Rohschinken
6 Scheiben Schnittkäse
6 Stück Spargel weiß
12 Stück Spargel grün
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
Mehl, Ei und Brösel zum Panieren
Fett zum Frittieren
Schnittlauchrahm
1 Becher Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
1 Bund Schnittlauch
1 Eßl. Essig

marinierten Blattsalat zum Ausgarnieren
Anrichten
Dem Spargelspitz die Enden abschneiden, in der Mitte schräg halbieren und auf den Teller setzen. Mit dem Schnittlauchrahm und dem Blattsalat ausgarnieren.

Kochen & Fertigstellung
Den Spargel schälen und in Salzwasser mit etwas Zucker, Butter und einer Semmel ca. 4 min. kernig kochen. In Eiswasser abschrecken, in 10 cm große Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen.
Zwei grüne und einen weißen Spargel zusammenlegen, mit dem Käse und dem Schinken umwickeln, panieren, goldgelb backen und dann warm stellen.
Für den Schnittlauchrahm alle Zutaten gut verrühren und abschmecken.
Etwas geputzten Blattsalat marinieren.

Rezept in PDF-Format runterladen

Weinempfehlung

Grüner Veltliner
Weingut Herzinger
Traisental