Landhotel Forsthof- Bärlauchcremesuppe

Zutaten für 4 Personen
2 Hände voll Bärlauch
2 EL Butter
2 Zehen Knoblauch
4 Schalotten
1/16 l Weißwein
½ l Gemüsefond
¼ l Obers
¼ l Zitronensaft gepresst
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Bärlauch sorgfältig waschen, vorhandene Stiele abzupfen. In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen. Bärlauch einlegen und einmal aufkochen lassen, herausnehmen und sofort kalt abschrecken. Schalotten schälen und fein schneiden. In Butter glasig anschwitzen. Knoblauchzehen schälen und reiben. Kurz mit den Schalotten anschwitzen.
Mit Weißwein ablöschen, mit Hühnersuppe und Obers auffüllen. Das Ganze ca. 10 Min. lang leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den blanchierten Bärlauch grob hacken, in die Suppe geben und ca. 1 Min. köcheln lassen.
Mit dem Stabmixer gut durchmixen, mit etwas kalter Butter binden und durch ein feines Sieb seihen.

Rezept in PDF-Format runterladen

Weinempfehlung

Leithaberg DAC
Weißburgunder & Chardonnay