Schlierbacher Scheiterhaufen

Schlierbacher Scheiterhaufen

20 Personen

 

1 Brioche-Striezel vom Vortag in Würfel geschnitten

250 ml Milch

250 ml Schlagobers

5 Eigelb

150 g braunen Zucker

1 TL Kardamom

30 ml Rum

125 g Butter, zerlassen

1 Pa. Vanillezucker

½ TL Zimt

250 g Heidelbeeren

5 Eiweiß

80 g Staubzucker

Vanillesauce

 

Zubereitung:

  1. Milch, Schlagobers, Eigelb, braunen Zucker, Kardamom, Rum, Butter, Vanillezucker und Zimt in eine Schüssel geben und verrühren.

 

  1. Die Briochewürfel dazugeben und vorsichtig unterheben. 30 Minuten einweichen lassen bis sich der Brioche vollgesaugt hat.

 

  1. Jetzt die Heidelbeeren hinzugeben und ebenfalls sehr vorsichtig unterheben, die Heidelbeeren sollten möglichst ganz bleiben.

 

  1. Die Masse in zwei gefettete Auflaufformen geben. Den Grill auf ca. 200°C vorheizen und die Auflaufformen auf den Grill stellen.

 

  1. Das Eiweiß mit dem Staubzucker schaumig rühren, nach 25 Minuten auf den Scheiterhaufen geben und noch ca. 5 Minuten grillen bis die Oberseite schön braun ist.

 

  1. Am besten heiß mit Vanillesauce servieren.

 

Rezept als PDF herunterladen