SALZBURGER   STÖR  / LUNGAUER EACHTLING / KARFIOL / HANFÖL

Salzburger Stör geräuchert 200 g

Kaviar Walter Grüll

Lungauer Eachtling (Kartoffel) 500g

Karfiol 1 Stk.

Sauerrahm 250g

Butter 250g

Hanföl 100ml

Bio Eier 6 Stk.

Salz, Pfeffer, Muskat, Schnittlauch

 

Bio Eier bei 65 Grad im Wasserbad eine Stunde Garen / schälen und vom Eiweiß trennen / ganzes Eigelb oder auch als Creme dazu reichen

Karfiol säubern / Karfiol mit einem Messer oder Schäler abrasieren – so das kleine Röschen (Brösel) entstehen.

Restlichen Karfiol garen und anschließend mit brauner Butter und Hanföl zu einer Creme mixen / abschmecken

 

Den Stör portionieren und temperieren

 

Kartoffel säubern / garen / schälen —-stampfen—-

mit Salz, Pfeffer, Muskat —-Sauerrahm / brauner Butter / Schnittlauch  vollenden

 

Karfiolröschen rösten / Karfiolcreme erhitzen / Warme Stampfkartoffel mit dem Karfiol Duett anrichten / Temperierter Stör & Walter Grüll Kaviar arrangieren und mit Hanföl / Bio Eigelb / Sauerrahm / Schnittlauch servieren

 

Rezept als PDF herunterladen